Begegnung zwischen Schule und Wirtschaft

Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Schule und Wirtschaft zu schaffen, ist ein wichtiger Schwerpunkt der Arbeit von SCHULEWIRTSCHAFT Bremen. Im Rahmen unserer Angebote informieren wir über Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten, schaffen Transparenz über Anforderungen und Bewerbungsverfahren und entwickeln im Rahmen von regionalen Netzwerktreffen neue Strategien, Konzepte und Maßnahmen zur Beruflichen Orientierung für junge Menschen.


Regionale Netzwerktreffen

Mit dem Ziel die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Schulen im Land Bremen nachhaltig zu stärken bieten wir ein kontinuierliches Austauschformat in den Bremer Regionen West, Nord, Süd und Ost an. Ein solches Format bietet den teilnehmenden Lehrkräften sowie den mit der Ausbildung junger Menschen befassten Unternehmensvertretern die Möglichkeit zum aktiven Austausch und Netzwerken vor Ort.

Eine Terminübersicht für die derzeit feststehenden regionalen Netzwerktreffen in 2020 finden Sie hier.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an uns.


Berufsorientierungstournee (BOT)

Im Rahmen dieser in Bremen entwickelten Veranstaltungsreihe besuchen Lehrkräfte der allgemeinbildenden Schulen sowie Berufsberaterinnen und Berater der Agentur für Arbeit unter einem gewählten Leitthema gemeinsam verschiedene Betriebe und Einrichtungen, um praxisnah vor Ort die vorhandenen Berufsbilder sowie Ausbildungsmöglichkeiten kennenzulernen.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an uns.


Führungskräfte lernen in Kooperation (FlinK)

Es gibt in Bremen viele Angebote von Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben. Im Rahmen der Aktivitäten von SCHULEWIRTSCHAFT kam die Idee auf, das gegenseitige Verständnis für die Situation in Schule und in Wirtschaft noch weiter zu vertiefen, indem sich beide Seiten unter Gesichtspunkten des Managements auf Führungsebene begegnen und voneinander lernen.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an uns.


Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte

Das Landesinstitut für Schule Bremen bietet ein umfassendes Fortbildungsprogramm zum Thema Schule Wirtschaft an, dass sich sowohl an Lehkräfte richtet, die in der Beruflichen Orientierung tätig sind, als auch an Lehrkräfte, die digitale Medien im Unterricht einsetzen wollen.

Zum Fortbildungsprogramm des LIS